Baufinanzierung Öffentlicher Dienst Berlin

Als Mitarbeiter im öffentlichen Dienst von günstigen Baufinanzierungen profitieren – Baufinanzierung Öffentlicher Dienst Berlin

Baufinanzierung Öffentlicher Dienst Berlin- Jetzt anrufen und unverbindlich informieren 

Telefon 030-55 210 424

Angestellte von Gemeinden, Bundesländern oder dem Bund genießen bei Banken seit Jahren eine bevorzugte Stellung.

Der Grund dafür, liegt in den zum Großteil unbefristeten Arbeitsverträgen staatlicher Angestellter.

Baufinanzierung Öffentlicher Dienst Berlin

Baufinanzierung Öffentlicher Dienst Berlin

Kündigungen oder Rationalisierungen sind im öffentlichen Dienst zudem recht selten.

Dies hat zur Folge, dass die Banken das Risiko eines Zahlungsausfalls als sehr gering betrachten.

In vielen Bereichen sind Angestellte im öffentlichen Dienst den Beamten gleichgestellt.

Bei der Kreditvergabe gibt es jedoch auch mit einer lukrativen Festeinstellung einige Punkte zu beachten.

Der erste umfasst das Eigenkapital.

Mit mindestens 20 % an Eigenkapital sinken die Zinsen, was zu einem deutlichen Plus beiträgt.

Dieser Betrag kann wiederum in die Tilgung wandern, um den Kredit schneller zurückzuführen.

Der zweite Faktor umfasst die Bonität.

Diese sollte auch mit einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Dienst der Kreditvergabe nicht im Wege stehen.

Wer bereits in der jüngeren Vergangenheit durch Zahlungsunregelmäßigkeiten aufgefallen ist, erweckt bei den Banken nur wenig Vertrauen, dieses Verhalten bei einer Baufinanzierung zu ändern.

Voraussetzungen für die Inanspruchnahme eines Beamtendarlehens

Angestellte im öffentlichen Dienst, die bereits seit fünf Jahren in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis angestellt sind, haben vielfach die Möglichkeit ein Beamtendarlehen in Anspruch zu nehmen.

Diese bieten besonders günstige Konditionen, da sie zum Großteil aus einer Kombination aus klassischem Darlehen und einer Kapitallebensversicherung bestehen.

Jedoch ist für ein Beamtendarlehen nicht jede beliebige Summe verfügbar.

Als Höchstgrenze gilt im Allgemeinen die Summe von 100.000 EUR.

Reicht diese Summe in Verbindung mit dem Eigenkapital nicht aus, um das Bauvorhaben komplett zu finanzieren sind weitere klassische Darlehen erforderlich.

Zusätzlich steht es auch Angestellten im öffentlichen Dienst frei Fördermittel für den Bau zu beantragen.

Wenn Sie selbst bei Ihrem Bauvorhaben keinen Fehler begehen möchten, sind wir Ihnen gerne behilflich alle vorhandenen Möglichkeiten in einer Beratung durchzurechnen.

So können Sie sich zurücklehnen und Ihrem Bauvorhaben ganz entspannt entgegenfiebern.

Jetzt einfach anrufen und unverbindlich informieren und beraten lassen unter

Telefon 030-55 210 424